ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

16. Mai 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 17:07 GMT+2



13 April 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Grimaldi wird fünf Schiffe und zwei hafen Terminals von dem Spanier Trasmediterránea erwerben

Die italienische Gruppe wird Dienste zwischen Spanien und Balearischem operieren kontinental

Die reeder parthenopeische Gruppe Grimaldi hat ein einleitendes Abkommen gekennzeichnet Barcelona und Valencia von der Gesellschaft von der spanischen Navigation Naviera Armas Trasmediterránea, um fünf Schiffe und zwei Terminal in den Häfen von zu erwerben. Insbesondere wird die italienische Gruppe die Fähren Ciudad Palma erwerben ro-pax de baut baut, de, de in 2000, Volcán von dem Teide baut in 2011 und in der lage zu befördern baut 1,500 Passagieren, 1,850 befahrbaren Linearmetern und Volcán Tijarafe von, de in den 2008 und 1,500 Linearmetern von den Fahrzeugen baut, denen es kann, 1,250 Passagiere und 1,500 Linearmeter von den Fahrzeugen befördern, denen es eine Fähigkeit von 1.000 Passagieren hat, die 590 Passagieren und 1,550 Linearmetern von befahrbarem eine Fähigkeit von hat, die 950 Passagieren und 2,250 Linearmetern von befahrbarem hat, eine Fähigkeit von in 2007, Ciudad Granada in 2001, Ciudad Mahón.

Grimaldi wird auch die Verwaltung von den Terminals von Trasmediterránea zu dem Muelle erhalten de San Bertrán von dem Hafen von Barcelona, und schließt der außerdem Erwerb von der italienischen Gruppe von den Rechten zu dem Muelle Poniente von dem Hafen von Valencia, der Einigung ein de und und den Waren zwischen die Balearischen Spanien und Inseln kontinental, um die maritimen Dienste auf den Seewegen zu operieren den Passagieren für den Transport von.





Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail