ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

20. September 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:51 GMT+2



22 Juli 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
ABB verzeichnet starken Anstieg der Wirtschaftsleistung und der neue Aufträge

Im Zeitraum April bis Juni sind die Auftragseingänge 7,99 Mrd. USD (+32,0 %)

Umsatz der Schweizer Gruppe ABB im zweiten Quartal 2021 um +21,0 % gestiegen sind, da sie sich auf 7,45 Mrd. 6,15 Mrd. USD im Zeitraum April bis Juni letztes Jahr. Das Unternehmen ist hauptsächlich in den Bereichen Elektrifizierung, Automatisierung, Handhabung und Robotik, hat auch einen starken Anstieg sowohl des Gewinnwertes als auch des 1,09 Milliarden US-Dollar betrug. (+91,6%) sowohl des Wertes des Nettogewinns, der 781 Mio. USD (+125,7 %). Auch das Wachstum des Wert der neuen Einkaufsaufträge im zweiten Quartal dieses Jahres 7,99 Mrd. USD (+32,0 %). Der Wert des Auftragsbestands zum 30. Juni dieses Jahres bei 15,42 Mrd. USD (+10,8 %).

ABB gab bekannt, dass es im zweiten Quartal des 2021 Anzeichen einer Erholung im Dienstleistungssegment der maritimen Industrie, unter anderem dank positiver Entwicklungen im Kreuzfahrtbranche mit Kunden, die begonnen haben zu investieren dienstleistungen im Hinblick auf die Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebs aufgrund der Covid-19-Pandemie.





Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail