testata inforMARE

3. Juli 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 23:43 GMT+2



17 Juni 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Memorandum of Understanding für die Ionische Interregionale SWZ Apulien-Basilikata

Es wurde von der Systemautorität unterzeichnet Ionischer Seehafen und außerordentlicher Kommissar der SWZ-Regierung Ionischen

Heute am Sitz der Port System Authority of the Sea Es wurde eine Absichtserklärung zwischen den Ionischen Inseln unterzeichnet. Sonderkommissar der Regierung für die Sonderwirtschaftszone (SWZ) Ionica, Floriana Gallucci und die Präsidentin der Hafenbehörde, Sergio Prete, der darauf abzielt, konkrete Umsetzung zu geben die Einrichtung und den Betrieb der Ionischen Interregionalen SWZ mit einer Gesamtfläche von 2.579,41 Hektar, davon 1.518,41 Hektar Apulien, wo der Hafen von Tarent den Seehafen von Referenz für alle von Leistungen betroffenen Bereiche und Einrichtungen der Sonderwirtschaftszone.

Die auf der heutigen Tagung unterzeichnete Vereinbarung ist Teil der im Rahmen der Handlungen, die die Parteien durchführen, um Geben Sie einem Single Digital Gateway SEZ den vollen Betrieb beim außerordentlichen Regierungsbeauftragten für die Ionische SWZ. Von Es wird erwartet, dass ein Teil des AdSP eine Verordnung für die Sonderwirtschaftszone mit dem Ziel, die Verwaltung von Installationsanfragen und Verwaltungsverfahren von Zuständigkeit derselben, in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften tatsächlich. Darüber hinaus verpflichten sich die Parteien, Initiativen zu ergreifen. gemeinsames Marketing und Promotion nützlich, um die Anziehungskraft zu gewährleisten, die Einrichtung und den vollen Betrieb der Aktivitäten Produktion in den Hafengebieten der Ionischen SWZ.






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail