testata inforMARE

10. August 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:01 GMT+2



15 Juli 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
TMT erzielt in Triest neue Rekorde beim Containerverkehr

Im ersten Halbjahr 2022 wurden sie belebt 378.112 (+19,9%)

Letzten Monat am Pier VII des Hafens von Triest, der von der Trieste Marine Terminal (TMT), das Unternehmen der T.O.-Gruppe Delta wickelt mehr als 85% des Containerverkehrs in der Julianischer Anlaufhafen, haben 62.686 TEU durchquert, Volumen containerisiert, was einem Anstieg von +21,5% gegenüber Juni entspricht 2021 und der neue Rekord für diesen Monat des Jahres wurde übertroffen die von 61.431 TEU im Juni 2019.

Darüber hinaus hat das Unternehmen im ersten Halbjahr 2022 Terminista verzeichnet eigenen neuen Verkehrsrekord Halbjährliche Container, die 378.112 TEU belebt haben, mit einem Entwicklung von +19,9% gegenüber dem ersten Halbjahr des Vorjahres und mit einem Plus von 30.159 TEU gegenüber dem bisherigen Halbjahreshöchststand in der zweiten Jahreshälfte 2019 erzielt.

Auch der neue Verkehrsrekord wurde erreicht vierteljährlich mit den 198.154 TEU, die in diesem Zeitraum von TMT belebt wurden April-Juni dieses Jahres, ein Volumen, das in +36,5% zum Vergleichszeitraum 2021 und höher als 18.196 TEU im Vergleich zum bisherigen Rekord im ersten Quartal der 2022.







Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail