testata inforMARE

28. Juni 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 08:26 GMT+2



31 Mai 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Taiwan begrüßt die Einführung einer Erhöhung der Hafengebühren um +10%.

Die Tarife sind seit 24 Jahren unverändert.

Der Wert der Hafengebühren in den taiwanesischen Häfen wird um rund um die Uhr von 24 Jahren um ca. 10% angehoben. Lee Hsien-Yi, Präsident der Taiwan International Ports Corporation (ART), hat die Regierungsstelle, die die nationalen Hafenabgänge betreibt, bekannt gegeben, so dass der Plan zur Anpassung der Hafengebühren bis Ende August bekannt sein wird. dem Ministerium für Verkehr und Kommunikation, die Inhaber des TYP sind, die sechs Monate nach der Genehmigung in Kraft treten.

Hsien-Yi wies darauf hin, dass in den letzten 24 Jahren der Verbraucherpreisindex eine Erhöhung um bis zu +25% verzeichnete, während die Hafengebühren in der Zeit nicht erhöht wurden, während eine Verbesserung der Hafengebühren erforderlich ist, um die Hafendienste und eine Anpassung der Löhne und Gehälter der Hafenarbeiter.






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail