testata inforMARE

27. Juni 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 10:56 GMT+2



21 Juni 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Americraft Marine (Libra group) kauft die Werft AMERICAN St. Johns Schiffbau

Zweck ist der Bau von Schiffen, insbesondere für die Offshore-Windindustrie, die den Anforderungen der USA gerecht wird Jones-Gesetz

Americraft Marine, ein Unternehmen der britischen Libra-Gruppe gegründet mit dem spezifischen Zweck, Schiffe zu bauen, die in den Vereinigten Staaten in Übereinstimmung mit den Regeln des US Jones Act tätig sind, erwarb die Werft St. Johns Ship Building in Palatka, in Florida, das genau auf die Realisierung und Reparatur von Schiffen, einschließlich solcher, die für die Instandhaltung von Offshore-Windparks, die dieser US-Verordnung entsprechen.

Libra hob hervor, dass die Übernahme, die die erste ist hergestellt von Americraft Marine, findet zu einer Zeit statt, in der es beträchtlicher Bedarf an Schiffen, die dem Jones Act entsprechen, da in der letzten Jahre ist die Produktion von Schiffen in den USA zurückgegangen und in der Die nächsten 10-15 Jahre erfordern eine erhebliche Schiffbaukapazitäten, um den bevorstehenden Nachfrage nach Schiffen zur Unterstützung von Energieanlagen erneuerbar, mit Präsident Joe Biden, der am 6. Juni letzten Jahres erinnerte an den Defense Production Act, um sich mit der dringenden der Bedarf an sauberen Energietechnologien, die in Amerika.






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail