testata inforMARE

30. September 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 17:42 GMT+2



30 November 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im dritten Quartal war der Wert des Weltverkehrs von Waren haben einen neuen absoluten Rekord erreicht

Im Vergleich zum Warenhandel ist die Wachstum des Dienstleistungsverkehrs unter dem Niveau vor der Pandemie

Im dritten Quartal dieses Jahres ist der Wert des Verkehrs Weltgüter hat einen neuen absoluten Rekord erreicht. Staat belief sich auf etwa 5,6 Milliarden Dollar. Dies wurde von der Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung (UNTAD) Hervorhebung, dass im Jahr 2021 das Wachstum des Handels Welthandel weiterhin relevant Quartal für Quartal eine Erholung, die jedoch im Verhältnis zur nur der Handel mit Dienstleistungen, war stärker abgeschwächt und unter dem Niveau von 2019.

Auf Jährlicher Basis im dritten Quartal 2021 die Wertsteigerung des Welthandels betrug etwa +24%, deutlich höher als vor der Pandemie und mit ein Anstieg von rund +13% gegenüber dem dritten Quartal 2019.

Im dritten Quartal dieses Jahres war der Wert der Trades von Die Dienstleistungen beliefen sich auf etwa 1,5 Billionen US-Dollar. Im Periode ist das zyklische Wachstum des Warenhandels betrug etwa +0,7 %, während die der Dienstleistungen ca. +2,5%. Auf jährlicher Basis ist die Trendwachstumsrate im Warenverkehr +22% gegenüber +6% Handel mit Dienstleistungen.

Die UNCTAD prognostiziert, dass im gesamten Jahr 2021 der Gesamtwert der Handel mit Waren und Dienstleistungen wird um rund 5,2 Billionen zunehmen Dollar im Vergleich zum Vorjahr und rund 2,8 Milliarden im Vergleich zum Vorjahr 2019, was einem Anstieg von +23% bzw. +11% entspricht. Weltweit im Jahr 2021 beträgt der Wert des Warenhandels voraussichtlich ein Rekordhoch von 22 Billionen US-Dollar erreichen wird, während der Handel mit Dienstleistungen voraussichtlich gleich etwa sechs Billionen Dollar, Wert leicht unter dem Vor-Pandemie-Niveau.




PSA Genova Pra




Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail