ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

2. August 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 01:56 GMT+2



17 Juni 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Baubeginn des Kreuzfahrtterminals Royal Caribbean im Hafen von Galveston

Die Inbetriebnahme ist für das Ende des 2022

Im US-Hafen von Galveston, am Pier 10, wurden mit mehr als einem Jahr Verspätung begonnen haben, die Bauarbeiten des Neue Kreuzfahrtterminal der amerikanischen Royal Caribbean Group Kreuzfahrten. Mit diesem Ziel hat die Gruppe Ende 2019 Kreuzfahrt hatte eine Vereinbarung mit dem Hafen von Galveston besiegelt, die eine Vereinbarung zwischen den Parteien folgte, die 12 Monate zuvor ( von 6 Dezember 2018 und 13 Dezember 2019). Die Unterzeichnung des Konzessionsvertrags ist jedoch aufgrund von Betriebsschließungen verzögert wurde. Kreuzfahrten, die durch Mobilitätsbeschränkungen bestimmt werden im vergangenen Jahr von den Regierungen zur Eindämmung der Pandemie der Covid-19. Die Befürchtung des Hafens von Galveston war, dass Royal Caribbean, aufgrund der hohen Verluste, die durch die Einstellung des Betriebs verursacht wurden, beschlossen, das Projekt aufzugeben. Letzten März jedoch, die Kreuzfahrtgruppe ihre Absicht bestätigt hatte, das neue Kreuzfahrtterminal ( von 9 März 2021), der sich jetzt in der mit dem Beginn der Arbeiten.

Mit der angesammelten Verzögerung wird die Inbetriebnahme des neuen Terminal ist derzeit bis Ende 2022 geplant, auch ob Royal Caribbean bis 2023 Zeit hat, die Arbeiten.





Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail