testata inforMARE

17. August 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:16 GMT+2



10 Januar 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Außerordentliche Steigerung der Jahresumsätze der Unternehmen Taiwanesische Yang Ming und Wan Hai Linien

Verzeichnetes Wachstum von +120,2% bzw. +149,4% ca. 2020

Sowie für Landsmann Evergreen Marine Corporation, auch für die beiden anderen großen Unternehmen der Taiwanesische Containerschifffahrt Yang Ming Marine Corporation und Wan Hai Lines (WHL) 2021 war ein Rekordjahr für finanzielle Leistung des Unternehmens. Zumindest war es dafür. die Einnahmen betreffen, die einzige Position im Jahresabschluss, die bisher vorgelegt wurde von den Unternehmen bekannt.

Yang Ming verzeichnete im vergangenen Jahr Rekordumsatz von 334,5 Milliarden Taiwan-Dollar (12,1 Milliarden US-Dollar) USA), mit einem außergewöhnlichen Anstieg von +120,2% gegenüber 2020 als der bisherige historische Höchststand mit 151,98 markiert wurde Milliarden taiwanesischer Dollar. Am 31. Dezember hat das Unternehmen feierte auch neue historische Rekorde bei den Halbjahresumsätzen und vierteljährlich: die erste wurde in der zweiten Hälfte summiert von 2021 mit 198,9 Milliarden taiwanesischen Dollar und einem Wachstum von +132,7% gegenüber der zweiten Hälfte des Vorjahres, während die zweite Rekord wurde im letzten Quartal 2021 erreicht mit Umsatz von 103,5 Mrd. und ein Plus von +121,9% gegenüber entsprechender Zeitraum von 2020. Es sollte beachtet werden, dass relativ zum Halbjahresumsatz war der bisherige Rekord im erstes Halbjahr 2021 und in Bezug auf den Quartalsumsatz, In jedem folgenden Quartal des Jahres 2021 brach Yang Ming die historischer Rekord aus der Vorperiode.

Für Wah Hai Lines beträgt der Umsatz für das Geschäftsjahr 2021 belief sich auf den Rekordwert von 228,0 Milliarden Taiwan-Dollar (8,2 Milliarden US-Dollar), mit einem außerordentlichen Anstieg bei +149,4% zum Vorjahr. Auch für WHL die zweite Semester 2021 war ein Rekordhalbjahreszeitraum wie Umsatz, der sich auf 141,4 Milliarden US-Dollar belief Taiwanese, +194,6% mehr als im zweiten Halbjahr des Vorjahres. es stellte keinen neuen Rekord dar historischen Wert der vom Unternehmen in der letzten Quartal 2021, historischer Rekord, der in der drittes Quartal des Jahres mit 70,7 Milliarden taiwanesischen Dollar. Einnahmen von jedoch 70,6 Milliarden taiwanesischen Dollar in der Summe im Oktober-Dezember-Quartal 2021 repräsentieren die neuer Rekord für diese Jahreszeit sowie ein Anstieg um +149,4% gegenüber dem vierten Quartal 2020.




ADSP Tirreno Centrale
PSA Genova Pra





Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail