testata inforMARE

18. Mai 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 05:39 GMT+2



3 Mai 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
In den ersten drei Monaten des Jahres 2022 ist der Containerverkehr in der Der Hafen von Valencia sank um -10,4%

Die Gesamtware belief sich auf 17,5 Millionen Tonnen (-8,7%)

Im ersten Quartal dieses Jahres hat der Hafen von Valencia 17,5 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen, mit einem Rückgang der -8,7 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2021. Die einzige wachsende Stimme ist die von konventionellen Gütern, die in den ersten drei Monaten des Jahres 2022 sind auf fast 2,6 Millionen Tonnen (+3,5%) gestapelt. Rückläufig Stattdessen ist der Hauptartikel von containerisierten Waren, die belief sich auf 14,2 Mio. t (- 10,4%) mit einem Umschlag von Containern, die über 1,2 betrugen Mio. TEU (-9,7%), davon 979.000 TEU voll (-9,7%) - eingeschlossen 552 Tausend TEU im Transit (-11,6%) - und 266 Tausend leere TEU (-9,8%). Das flüssiges und festes Massengut sank um -14,7 % und -9,5% bei 287 Tausend und 373 Tausend Tonnen.






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail