ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

16. Mai 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 17:03 GMT+2



30 April 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
OK zu den verbrauchend Bilanzen 2020 von den AdSP von dem Ligurischen Meer von Mare Adriatico Centrale und Westlich

Die Aufteilung von den Erfrischungen wird von der erst adriatischen Körperschaft von dem Mai beginnen

Die verbrauchend Bilanzen für das Jahr 2020 von den Autoritäten von dem Hafen System von dem Ligurischen Meer von Mare Adriatico Centrale und billigt Westlich. Die hafen ligurische Körperschaft hat in der Gelegenheit von der heutigen Versammlung von dem Komitee von der Verwaltung erklärt, der die Rechnungslegung den freien Weg gegeben hat, dass die Finanzgebaren 2020 von der schweren ökonomischen Krise beeinflusst werden, resultierend aus der sich die Verbreitung von der Pandemie von Covid-19 bestimmt hat, während der AdSP zum thema von den Investitionen die bereits beginnt Tätigkeit in 2019 fortgesetzt hat. Sie haben sich hinsichtlich der Bilanz 2020 von der Körperschaft für 323,1 Millionen Euro und Ausgänge für 286,9 million registriert hineingeht, der die Häfen von Genua und Ligurischem gehen leitet. Sie erscheinen zwischen Entrate 100,0 million von fließenden Entrate und 11,2 million von Entrate für Spiele von der Runde, von welch 43.78% zu steuerlichen Entrate und 33.67% zu den demaniali Gebühren zurückführen, 211,9 million von Entrate auf rechnung Kapital. Für wie viel die Ausgaben betrifft es, haben jen für die Organe von der Körperschaft heute von -15,7% Euro verringert (- 59mila), haben jen relative zu Oneri von dem Personal vor einem positiven Guthaben von 18 Einheiten von 2017 geblieben grundsätzlich konstant zu, während es ein gleich anti- sich registriert erhöhe mich zu +3.9% von der Ausgabe für die gebundenen Dienste zu den Maßnahmen Covid vor allem hat.

Die verbrauchend Bilanz 2020 von der Autorität von dem Hafen System von Mare Adriatico Centrale weist von dem Komitee von der Verwaltung billigt, heute einstimmig vor ein kommen von der verfügbaren Verwaltung von ungefähr 2,8 Millionen Euro voran. Die demaniali Gebühren und die Berechtigungen für die hafen Operationen haben zu Entrate von der Bilanz beigetragen, die hafen Gebühren von die europäischen Ankerplatz, Verkehr, Kraftfahrzeugen, Projekten und Transfers von dem Zustand und, flüchtig. Der AdSP hat insbesondere Fatto gezeigt, ein vergleichbarer zu der Performance Wert, sehr gut als Privatunternehmen, das die effiziente Verwaltung von der Autorität von dem Hafen System hervorhebt, der die Auswirkung von den Kosten von dem Personal auf fließenden Entrate in 2020 von 28% gewesen ist. Es wird zu dem Komitee von der Verwaltung kommuniziert, dass die Aufteilung von der Autorität von dem Hafen System von den Erfrischungen, von das erst von dem Mai, für die konzessions Betriebe beginnen für Gesetz vorhersehen wird, die einen Rückgang von dem 2020 Vorgesetzter zu 20% in Bezug auf 2019 wie Folge von dem sanitären Notfall erlitten anrechnet haben. Der Eingriff wird mit eigenem Mittel von dem AdSP durchgeführt.




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail