testata inforMARE

15. August 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 14:41 GMT+2



27 Juli 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
New York Harbor stellt neue historische Rekorde auf des vierteljährlichen und halbjährlichen Containerverkehrs

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2022 wird ein Paare insgesamt auf 4,9 Millionen TEU (+11,4%)

Im vergangenen Monat wurde mit 845.305 TEU der Hafen von New York - New Jersey stellt neuen Verkehrsrekord auf Containerisiert für den Monat Juni, da es auch das zweite absolute Ergebnis auf Augenhöhe mit dem Volumen von Im Mai 2022 abgewickelter Verkehr und nach dem historischen Rekord an zweiter Stelle von 862.117 TEU, die im vergangenen März registriert wurden.

Darüber hinaus erreichte der amerikanische Hafen am 30. Juni zwei historische Aufzeichnungen über das Volumen der in einem vierteljährlich und in einem Semester. Im ersten Halbjahr 2022 Tatsächlich hat der Flughafen ein Rekordvolumen von 4,89 Millionen TEU, mit einem Plus von +11,4% gegenüber dem Vorjahreszeitraum Jahr. Der neue historische Höhepunkt wurde dank der Rekordmengen an vollen Containern bei der Ausschiffung in Höhe von 2,51 Mio. TEU (+12,0%) und leere Container, bezeugt 1,72 Mio. TEU (+18,3%). Die Container beim Einsteigen sind stattdessen voll sank um -5,0% und fiel auf 664 Tausend TEU.

Darüber hinaus hat der US-Flughafen auch seine neue Historischer Rekord des vierteljährlichen Containerverkehrs mit 2,49 Millionen TEU im Zeitraum April-Juni dieses Jahres, Volumen, was einer Steigerung von +10,4% gegenüber dem gleichen Zeitraum entspricht von 2021. Dieses Ergebnis wurde auch dank der Neue Rekorde bei der Anlandung von Vollcontainern (1,28 Millionen TEU, +12,3%) und Umschlag von leeren Containern (885 Tausend TEU, +18,4%). Die Container, die beim Boarding voll sind, haben insgesamt 340 Tausend TEU (-7,7%).

ADSP Tirreno Centrale
PSA Genova Pra





Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail