ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

16. Mai 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 17:01 GMT+2



20 April 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Appell von Assiterminal und Assologistica zu dem MIMS, sodass die hafen Terminalisti können, von versprochenen Sostegni genießen

Unbegreiflich,- klagen sie an -, als anrechnet einige Unternehmen mit in "dunklen" haben sie "rot noch nicht auf den spettanti Erfrischungen gegeben sicher

Assiterminal und Assologistica haben im namen von die hafen Terminalisti zu dem Ministerium von den Infrastrukturen von den nachhaltigen Mobilitäten und formalisiert, die repräsentieren, eine Instanz in welch teilweises und Anwendung von der normativen erhält Maßnahme in 2020 zerstückelt stigmatisieren, der,- haben die zwei Vereine erinnert -, es vorhersah, zwecks das gleiche Jahr, von zu können von den Autoritäten von dem Hafen System die Verringerung von dem Betrag von der concessorio Gebühr vor einer anrechnet Verringerung von oberen zu 20% erhalten. Außerdem Assiterminal und Assologistica beklagen auch "auch" die Verspätung, von den Büros von der Europäischen Kommission, in zu machen verfügbar die wirtschaftlichen Ressourcen von dem im Haushaltsgesetz zugunsten der flüchtigen Terminals einrichtet Grund, "dies hierzulande" um zu "versuchen erhält und erfordert "Stirn zu den Auswirkungen von der Pandemie in 2020" zu "machen" ,"- haben" sie "spezifiziert -".

Die zwei Vereine haben erklärt, dass "das Appell zu dem MIMS "und außerdem dementsprechend zu der voneinand weicht Hinrichtung bestreitet ist ","der einige Autoritäten von dem Hafen System auch zu der im Art.199 von Decreto-legge 34/20 beinhaltet Vorsorge das Licht von der nächsten ministeriellen attuativo Verordnung gegeben haben ","- haben präzisiert Assiterminal und Assologistica - ","die Vorsorge von der Konferenz der Vorsitzenden von dem fließt November, von "einem Franchising "zusätzlich von 20% (sich in der Ausübung von der unternehmer Tätigkeit im Kurs von einer Pandemie" zu" beabsichtigen welch alea‚Ķ?) dass macht noch mehr eine bereits beinhaltet Form mildert als Erfrischung in seiner potenziellen Wirksamkeit.

Scheint "es "zu vier Monaten von 2021 von anfang an paradox als, ","- haben "angeklagt Assiterminal und Assologistica - ","der akzeptabel auch hart arbeiten ","für das Gleichgewicht Finanzexperten von anderen Technikern "zurückzukehren als wieder schlägt außerdem die verheerenden Auswirkungen auf dem crocieristico Sektor von dem Jahr gleichzeitig ","sobald "es "Volumen von dem Verkehr "abschließt und, zu sich muss, ","sich noch besprechen ","auf diesen Themen anstelle von sich auf das Kontingent und auf die Perspektiven "zu "konzentrieren ","als folglich unbegreiflich ist "es ,"dass "anrechnet einige Unternehmen mit in "dunklen von anderen produktiven Branchen rot" () sicher gleichzeitig noch auf den spettanti Erfrischungen gegeben nicht haben, um irgendwie ihre Bilanzen zu schließen: aber ist es folglich!".

Die zwei Vereine haben außerdem spezifiziert, dass das zu dem MIMS wendet Appell auch dass die Unternehmen in der Schwierigkeit" das Ziel "beginnen" ,"eine Jahreszeit von den Einsprüchen in einem Kontext hauptsächlich" hat zu "vermeiden" ,"der und, wollen" würde "und müssen" würde "die Synergien von den Technikern" zu "konzentrieren" ,"anstatt sammeln die Energien" ,um zu "wieder starten" ,"- ist" es "als ist nicht pleonastico" zu "erinnern, sind und costituiscono die produktive Ordnung von den Häfen - jeweilig, dem welch vermutet Dialog und der Bedingung für ein echtes System von dem Portualità" zu "efficientare mit den AdSP in einer Optik von partnership.

"Vor den attuative Herausforderungen von dem PNRR von einer wünschenswerten Jahreszeit von den Reformen und, auch (mit einer vorschlägt Serie von welch uns fördernd haben Assiterminal und Assologistica gezeigt sind -, dass wir fortsetzen und) - von dem vergangenen Sommer zu detaillieren zu fördern, ist es notwendig diese Phase zu übertreffen: wir fragen folglich einfach zu dem Ministerium, auf der Basis von eigenen Vorrechten uns zu helfen und garantieren Uniform, esaustiva Anwendung und Rechtsdurchsetzung von den Normen als vorhersieht die Themen von 2020 schließen zu agieren. Wir haben all Bedarf voran trägt beianzuschauen einen Kontext von der Gewissheit und der normativen Transparenz zu bauen, der auch den institutionellen Gesprächspartnern, Tempestività von der Hinrichtung von den Normen und einem erneuert Verhältnis zwischen den Stakeholder sich eine meist Klarheit und Vereinfachung von den Rollen von durch erhalten, dass ein Partner (und ein nicht bloßer Adressat von den Regeln in der Privatperson identifiziert, die sich häufig auch überlagern)".

"hoffen wir,- sind abgeschlossen Assiterminal und Assologistica und -, der festgestellt werden als die Lösungen beeinträchtigen des weiteren die Kapazität von dem Sektor und, dass es zu der unternehmer Tradition zu den Professionalitäten sich kann, neuem Impuls und Vitalität zu der Nachhaltigkeit und von dem Shipping von dem Terminalismo von unserem Land von den immer Hauptdarstellern von der logistischen italienischen Wirtschaft geben, dank auch, das weiß, auszudrücken. Vertrauen wir schließlich, um unsere Instanzen zu verstärken, dass unsere Korrekturen Sostegni in der Umwandlung von Decreto-legge empfangen werden, die auch 2021 die feststellt Lösungen und einigen normativen Instrumenten für 2020 auf zu dieser Runde ohne Auflaufen wieder schlagen, möglicherweise!".

Außer diesem Appell hat der terminalistica Verein Assiterminal auch ausgedrückt das Vorzeichen von einer schnellen Lösung von den Begebenheiten von Moby und Tirrenia, die reeder Gesellschaften" ,"dass die, jen von den hafen- und terminalistici Technikern von den Autobahnen von dem Meer die Ehrt Familie Chef werten ihn "aufist das professionelle Vermögen von viel maritimen interessiert Arbeitern machen," ,"dass" es "kann" ,"bewahren und" ,"- hat Assiterminal betont - als müssen" ,"von mehr auf flüchtigen Traffici in angriff nehmen bereits als ein Jahr.




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail