ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

18. Juni 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:53 GMT+2



11 Mai 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Übung Piratentum in den Wassern von dem Golf von Guinea

Ein Schiff von der Gruppe Grimaldi verwickelt. Synergie zwischen Marina Militare und Guardia Costiera mit Confitarma

Eine Übung hat sich gestern in den Wassern von dem Golf von Guinea ausgeführt Piratentum, das, das Italienische Bündnis (Confitarma) Reeder, die Operative Zentrale von Comando im Chef von Schiffs Squadra (CINCNAV), die operative Zentrale IMRCC von der Oberkommandantur von dem Körper von den Hafenbehörden, der operative Sitz von der Gruppe Grimaldi zu Neapel und die Fregatte, - Wache Costiera (MARICOGECAP), Rolle Luigi Rizzo von Marina Militare Italiana das Schiff Großen Cotonou von der Gruppe Grimaldi verwickelt hat.

Der Golf von Guinea wird unterwegs von einem Wachsend Nummer von den Angriffen von dem Piratentum in den Vergleichen von den Frachtern in der Fläche interessiert, und führt die Verschlimmerung von der solchen Bedrohung wegen, von dem fließt Jahr die atte Operationen aus Marina Militare, die Sicherheit, den Schutz von den Frachtern lang die hauptsächlichen maritimen Linien von der Kommunikation zu dem Schutz von der Freiheit der Schifffahrt, zu und zu beizutragen. Werden die spezifischen zielen Übungen damit die Prozeduren von der Besorgnis und dem Eingriff von den Ereignissen von dem Piratentum zu testieren falls, bereits von dem fließt Jahr programmiert geltend sind die Flüsse von den Kommunikationen mit all nationalen interessiert Subjekten, die Prozeduren von der Sicherheit überprüft zu testieren, dass die operative und taktische Interaktion zwischen dem Schiff von Marina Militare der Fläche und dem nationalen Kanal von dem Mal im interessierten Mal in ahnt.

Innerhalb dieser Serie von den Übungen wird ein Versuch von der Behandlung betreffend den Großen Cotonou von einer Gruppe von den Piraten gestern vorgetäuscht. Die Übung hat Beginn mit der Aktivierung von dem angreift Frachter von dem automatischen System von der Besorgnis von der Sicherheit (SSAS - Ship Security Alert System) gehabt, dass die Oberkommandantur von dem Körper von den Hafenbehörden zu Rom bei ein Warnsignal zu der Zentrale IMRCC von der Wache Costiera abgewickelt hat. Der Frachter hat in der Parallele die Fregatte Luigi Rizzo informiert, der und Partner und erlitten die Pläne von dem operativen Eingriff aktiviert weist von der Koordinierung mit den Marinen von den verbindet Nationen in der Region vorhat. Die außerdem operative Zentrale von der Marine hat CINCNAV, bei den Situational Awareness geliefert Maritime, oder das mit den relativen Informationen zu der maritimen Situation in der Fläche geschweige denn der Aktivierung von den Kontakten und mit den Operativen Zentralen von den lokalen Marinen mit all von all die Marinen, die, Ordnungen in der lage, eingreifen zu können hatten. Die Operative Zentrale von der Marine hat folglich die Warnungen von der Gefährlichkeit in der Fläche zugunsten all durch eigene Artikulation Naval Cooperation Guidance Shipping (NCAGS) verbreitet die handels nationalen Schiffe und erlässt die Schulden Sailing Informations and for.

Hat die Wache Costiera die Besorgnis SSAS bekommt, in der Koordinierung mit dem CSO (Company Security Officer) mit Confitarma und von der Reederei, sofort die durch die Überwachungssysteme von dem maritimen Verkehr bekommen erst Nachrichten aktiviert eine spezifische Prozedur von satellit verarbeitet surveillance und stellt folglich all festdie handels nationalen Schiffe in der Navigation in der Nähe von der Fläche von dem Ereignis. Der Kommandant hat an bord anfänglich innen Frattempo von dem Frachter die von Piano von der Sicherheit von dem Rand vorhersehen Prozeduren begonnen, verfügt die Einlieferung von der Besatzung von der Zitadelle, eine sichere Zone von dem Schiff, während er gleicher und der Steuermann auf der Brücke blieb, die Regierung von der Einheit absichern. Der Kommandant und der Steuermann hat sich zu dem Moment von der vortäuscht Behandlung von den Piraten zu dem Rest von der Besatzung in der Zitadelle von wo versammelt die Maschinen anzuhalten, außer der Kontrolle von dem Frachter abgesichert sie werden, und realistisch versucht, die Kommunikationen mit dem Schiff Luigi Rizzo der, sobald die operativen Anordnungen von CINCNAV bekommt, hat schnell den Frachter erreicht und und, zu dem dasselben Augenblick, aktiviert die Kanäle von der operativen Koordinierung mit den See Partnern, zu kontrastieren, den Angriff mit dem objektiven Vorgesetzter von dem Schutz von der Besatzung einzugreifen, und weist es verbindet in der Zone vor.

PSA Genova Pra
Salerno Container Terminal



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail