ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

20. September 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 03:09 GMT+2



7 Juli 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Bei der Mariner der maltesischen Hili Company Containerterminal im Hafen von Durres

Investitionen in Höhe von 30 Mio. USD erwartet

La Mariner, Terminalgesellschaft von Malta Hili Unternehmen, hat den Konzessionsvertrag für die Hafenterminal Containermanagement von Durres für die nächsten fünf Jahre, in den Mariner investieren soll. 30 Mio. EUR im albanischen Hafenhafen. Das Terminal hat eine 265 Meter linearer Kai mit zwei Kaikränen ausgestattet Möbel und mit Einer Bodentiefe von bis zu -10 m.

In den ersten fünf Monaten dieses Jahres wurde der Terminalcontainer des albanischen Hafen hat über 656.000 Tonnen Fracht bewegt Container, mit einem Anstieg von 80 000 Tonnen auf 2020. Der Containerumschlag ist 55.415 Teu betrug, etwa 2 000 Teu mehr als die Zeitraum Januar bis Mai letzten Jahres. Der größte Teil der Containerverkehr im Hafen von Durres wird von Feeder-Schiffe, die aus dem italienischen Hafen Gioia Tauro und dem Griechisch von Piräus.

Für Mariner ist das albanische Terminal das dritte Hafenterminal von der Gesellschaft übernommen und zur Ostsee hinzugefügt Container Termnal (BCT) des lettischen Hafens von Riga und des Terminals Intermodale Venedig (TIV) des italienischen Hafens von Marghera, Gesellschaft die ein Joint Venture zwischen Mariner und der Marinvest der Mediterranean Shipping Company (MSC) Gruppe.




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail