ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

20. September 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 03:51 GMT+2



23 Juli 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Stena RoRo bestellt china es CMJL Werft (Weihai) den Bau von zwei Fähren

Die Schiffe werden bei Brittany Ferries gechartert

Die schwedische Reederei Stena RoRo hat den China Merchants Jinling Shipyard (Weihai) Co. bau von zwei Fähren, die die elfte und die 12. Schiff der Klasse "E-Flexer". Gleichzeitig für die beiden Marineeinheiten, die in die Stena RoRo in den Jahren 2024 und 2025 Verträge mit langfristig für die Vermietung der beiden neuen Fähren nach Französisch Brittany Ferries, die sie auf den beiden Strecken zwischen Portsmouth im Vereinigten Königreich und Quistreham (Caen) und St. Malo, Frankreich. Neue Schiffe ersetzen Normandie-Fähren und Bretagne, die derzeit beschäftigt sind, auf beiden Strecken und die ältesten Schiffe der Flotte sind von Brittany Ferries.

Die beiden neuen Schiffe, die Antrieb haben, der sowohl mit Flüssigerdgas, das mit batteriebetriebener Stromversorgung 194,7 m lang und 27,8 m breit und haben eine Kapazität von von 1.400 Fahrgästen und, was die Beförderung von Fahrzeugen betrifft, 2.377 lineare Meter für die Fähre, die in der 2024 (davon 176 lineare Meter für Autos im Anschluss an Passagiere) und 2.517 lineare Meter für die Einheit, die 2025 fertiggestellt (davon 1.388 lineare Meter für Autos im Schlepptau) Passagiere).




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail