testata inforMARE

28. Juni 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 13:38 GMT+2



21 Juni 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Alessandro Pitto wurde zum Präsidenten der Fedespedi

Leitungsgremien erneuert

Heute in Mailand die Generalversammlung von Fedespedi, der Verband der italienischen Reedereien, hat neue Präsident Alessandro Pitto, Partner und CEO von Genueser Casasco & Nardi, für den Dreijahreszeitraum 2022-2025. Pitto, das tritt die Nachfolge von Silvia Moretto als Präsidentin für das Mandat 2019-2022 an, ist der 17. Präsident in der Geschichte von Fedespedi und ist seit über zwanzig Jahren im assoziativen Bereich tätig: in Spediporto, Der Verband der genuesischen Spediteure war Präsident für zwei Amtszeiten und ist Vizepräsident seit 2019 bis heute.

Der neue Verwaltungsrat der Fedespedi, bestehend aus Domenico de Crescenzo, Manuel Scortegagna, Andrea Brighenti, Ciro Spinelli, Mauro Da Ros, Paolo Maderna, Guglielmo Davide Tassone, Andrea Patrone, Luca Elio Spallarossa, Andrea Fontana, Angelo Colombo, Andrea Giachero, Claudio Poggi Longostrev und Mario Bartoli. Auch erneuert am Board of Auditors, gebildet von Giancarlo Saglimbeni, Giuseppe Bianculli und Nicola Laureana sowie der Schiedsrichterausschuss, bestehend aus Costantino Volpe, Alberto Bartolozzi und Marco Migliorelli.

Dank an die scheidende Präsidentin Silvia Moretto für die Arbeit in den letzten Jahren durchgeführt, das gesamte assoziative System für die Vertrauen in ihn und den neu gewählten Verwaltungsrat, Pitto hat erklärte, dass "Fedespedi sich diesem Ernennung und die Herausforderungen, die nach drei Jahren intensive Arbeit, die seine Positionierung gestärkt hat und Sichtbarkeit unter den Referenz-Stakeholdern. Das Arbeit - hinzugefügt Pitto - darf nicht verteilt werden, sondern auf die Im Gegenteil, fuhr fort, aus der Erfahrung von Menschen Kapital zu schlagen, die Sie führten es an und kombinierten es mit der Begeisterung der meisten junge Menschen, die am assoziativen Leben teilnehmen wollen: Das ist der Geist, mit dem ich diese neue Herausforderung beginne."






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail