testata inforMARE

10. August 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 19:01 GMT+2



15 Juli 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der Hafen von Termoli unter der Gerichtsbarkeit der AdSP del Mare Südliche Adria

Toma (Region Molise): historisches Ergebnis

Wie im Gesetzesdekret Nr. 68 vom 16. Juni letzten Jahres vorgesehen, ist die Hafen von Termoli ist Teil der Gerichtsbarkeit geworden der Adriatic Sea Port System Authority Im Süden befinden sich bereits die Häfen von Bari, Brindisi, Manfredonia, Barletta und Monopoli. Erinnern Sie sich daran, dass der Seehafen von Termoli gehörte nicht zu denen, die in Anhang A des Gesetzes Nr. 84 vom 28. Januar 1994 und fielen daher in keinen der Italienische Hafensystembehörde, für die sie gegründet wurde es ist absolut notwendig, einzugreifen, um seine Einfügung zu ermöglichen und Um die Wettbewerbsfähigkeit und Relevanz der IT wiederherzustellen, hat die Der Präsident der Region Molise, Donato Toma, wies darauf hin, dass die Passage des Flughafens Molise unter der Leitung der AdSP der südlichen Adria stellt eine historische Errungenschaft dar in kurzer Zeit erreicht, dass gemeinsam mit der Interregionalen SWZ Adriatica, ermöglicht es allen hypothetischen Perspektiven, in der Lage zu sein, Gestalt annehmen. "Jetzt", sagte Toma, "öffnet sich eine riesige Öffnung. Möglichkeiten im Zusammenhang mit der Entwicklung aller Aktivitäten Häfen, Fischerei, Personenbeförderung, Güterverkehr, die Im Zusammenhang mit der Entwicklung der Intermodalität stellen sie eine Wachstumstreiber für das gesamte Regionalgebiet, ohne die enormen Ressourcen, die von der PNRR zur Verfügung gestellt werden, zu vernachlässigen".






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail