testata inforMARE

10. August 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 19:03 GMT+2



19 Juli 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Konzession an spanische Werft Nuevo erneuert Astillero de Huelva

Der Vertrag läuft 2062 aus

Die Hafenbehörde von Huelva hat die Verlängerung genehmigt der Konzession an die Werft Nuevo Astillero de Huelva in Bezug auf eine Fläche von etwa 115 Tausend Quadratmetern im Hafen Spanisch, davon 48 Tausend an Land und 67 Tausend Wasserspiegel. Das Die Vertragslaufzeit wurde um 40 Jahre verlängert, wodurch die Ablaufdatum bis 2062.

Die Anlage von Nuevo Astillero de Huelva, die Teil von der spanischen Gruppe Marina Meridional, kann Schiffe aufnehmen bis zu 110 Meter lang und 21 Meter breit. Die Baustelle ist befasst sich sowohl mit Neubau als auch mit Wartung, Reparatur und Umgestaltung von Marineeinheiten.






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail