ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

13. Juni 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:06 GMT+2



10 Juni 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Fincantieri baut sechs Fregatten der FREMM-Klasse für die indonesische Marine

Vereinbarung mit DSME zur Unterstützung des Konzeptdesigns der neue Flugzeugträgerklasse "CVX" für südkoreanische Marine

Fincantieri hat mit dem MoD besiegelt Indonesiens einen Vertrag über die Lieferung von sechs Fregatten FreMM-Klasse, die Modernisierung und den Verkauf von zwei Maestrale und seine logistische Unterstützung. Das Marinemeccanica Unternehmen betonte, dass der Bau der Fregatten sicherstellen wird, dass erhebliche Beschäftigungsauswirkungen für mehrere italienische Betriebe der Gruppe in den kommenden Jahren, aber auch für andere insbesondere Leonardo, der das System der Kampf, und zahlreiche nationale kleine und mittlere Unternehmen, und wird sehen, zusammenarbeiten der örtlichen Werft pt-PAL (Insel Java). Die Modernisierung der beiden Einheiten der Maestrale-Klasse, die Fincantieri wird von der Marine erwerben, sobald werden stillgelegt, wird auch in Italien durchgeführt.

"Der Erwerb eines Auftrags dieser Größenordnung - betonte Fincantieri es Chief Executive, Giuseppe Bono - ermöglicht es Fincantieri, auch die globale Führungsrolle im Oberflächenschiffe, und ist die Bestätigung des technologischen Vorrang eines Projekts, das wiederum als das innovativen Markt, der zwischen Aufträgen und Optionen zu 20 Schiffe für mehrere ausländische Marinen. Dieses Programm ist relevant außergewöhnliche strategische Entwicklung, sowohl für die wirtschaftliche Rendite unserer Land und für die italienische Verteidigungskette, sowohl weil sorgt für eine starke Positionierung von Fincantieri im Bereich, indem den Weg für den Abschluss weiterer wichtiger Verhandlungen über andere Programme, die auch im zivilen Sektor. Ich möchte schließlich - fügte Bono hinzu - eine Anerkennung unserer Marine, die einen beitragsnahen entscheidend für die Gemeinsame Errichtung eines Schiffes mit der Industrie des Landes weltweit geschätzt wird und seine operativen Erfordernissen".

Außerdem fincantieri, während MADEX (International Maritime Defense Industry Exhibition) 2021, einer der wichtigsten Schiffssalons Asien-Pazifik, der in Busan im Gange ist, unterzeichnete ein Vertrag mit Südkorea es Daewoo Shipbuilding & Marine Engineering (DSME) zur Unterstützung des Konzeptdesigns des neuen Flugzeugträgerklasse "CVX" für die Marine der Republik korea. Das Programm für die Hauptklasseneinheit sieht vor, das Rennen um das Grunddesign ab der zweiten Hälfte des 2021, während die Gestaltung von Details und werden in den folgenden Jahren beginnen.

Fincantieri wird DSME auf der Grundlage von erfahrung mit dem Bau der Triest, LHD (Landing Helicopter Dock), das im nächsten Jahr an die italienische Marine übergeben. Con dieses Fincantieri-Abkommen stärkt seine Präsenz in Korea: Gruppe, in der Tat, über die Tochtergesellschaft Seastema, arbeitet mit der Herstellung der acht neuen Fregatten der Klasse Daegu (FFX-II) für die Südkoreanische Marine, die SEASNavy, eine innovative integrierte Plattformmanagementsystem (IPMS).

Salerno Container Terminal



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail