ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

13. Juni 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:18 GMT+2



11 Juni 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Federico Barbera wurde als Präsident von FISE Uniport

Ziel meiner Amtszeit - kündigte er an - wird die Erweiterung der erreichten Repräsentativität in einer effektiven Wirkung der Maßnahme bei den Organen und die Welt der Politik und der Arbeit

Der Livorer Federico Barbera wurde der Vorsitz von FISE Uniport, dem Verband, der innerhalb der vertritt alle im Hafen tätigen Unternehmen. Barbera wird bei der Erreichung der Ziele des Programm der neuen Vizepräsidenten Antonio Davide Testi (Medcenter Container Terminal), Pasquale Legora (Co.Na.Te.Co) und Carlo Torlai (Compagnia Portuale Piombino). Diese die anderen Komponenten der Verwaltungsrat von Uniport: Ignazio Messina (Ignazio Messina), Fabrizio Zerbini (Triest Marine Terminal), Matteo Catani (GNV) und Edoardo Monzani (Seestationen Genua). An Francesco Lorenzini (Terminal Lorenzini & C.) das Amt des Schatzmeisters.

Anläßlich der Versammlung, die das Amt erneut Barbera wurde der Eintritt in Uniport von 12 neuen gefeiert die heute den Vertretungsbereich erweitern. Organisation in allen wichtigen Häfen des Landes, von Genua in Venedig, von Triest bis Livorno, von Neapel bis Gioia Tauro und mehr als 50 % der im Jahr 2020 umsagten Behälter ausmachen (5,5 Millionen Teu).

Die Uniport-Versammlung beschloss ferner, die Beteiligung der assoziierten Unternehmen durch die Einsetzung von vier in folgenden Bereichen: Container, Ro-Ro (Roll-on/Roll-off) und Ro-Pax (Roll-on/Roll-off Passenger), Unternehmen Artikel 16 und Hafenlogistik.

In ihrer Dankesrede begrüßte Barbera diese neue Saison von Uniport als Rückfall, wenn Uniport (damals Ausitra) war der einzige Verband in der Branche. Von einem seiner eigenen Mitte der 80er Jahre wurde ein Teil der Verschüttungen aus Ausitra dann in Assodocks, in nach Achologie. Die genuesischen Terminalisten wiederum oder nicht vor etwa zwanzig Jahren, (und später nicht nur sie) beschlossen sie Aschologie aufzugeben und Assiterminal zum Leben zu erwecken.

Barbera kündigte auch wichtige Neuigkeiten über konföderierten Plan, mit dem Beitritt zu Conftrasporto, und auf dem Plan territorialen Bündnissen, beginnend mit seiner Livorno in der die Synergie mit Assimprese fortsetzen wird.

"Es öffnet sich heute " sagte der Präsident der FISE Uniport am Ende der Versammlung - eine neue Phase der Assoziation die Uniport wieder als zentralen Akteur im Hafensystem sieht. Der Verein erweitert den Vertretungsbereich auf alle Bereiche des Hafenverkehrs, den wir in unserem Land belegen, mehrere tausend von Mitarbeitern. Ziel meiner Amtszeit wird es sein, die Erweiterung der Repräsentativität, die in eine wirksame Wirkung der Aktion bei den Organen und die Welt der Politik und der Arbeit. Unsere Sektoren haben gelebt Pandemiephase mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und sind bereit, nach dem Ausscheiden aus dieser wirtschaftlichen Phase. Seit den nächsten Wochen unsere Aktivitäten werden sich auf die Umsetzung des PNRR, damit keine einmalige Gelegenheit verpasst wird, die strategische Zentralität des Hafensektors des unser Land."

Salerno Container Terminal



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail