ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. September 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 18:58 GMT+2



12 Juli 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
In den ersten sechs Monaten 2021 wurde der Seeverkehr in den Häfen der EU um +15,3 % gewachsen ist.

Sie geht jedoch im gleichen Zeitraum um -2,3 % zurück. 2019

Wenn im ersten Halbjahr 2020 Schiffseinlaufen in Häfen der Europäischen Union um -15,2 % gegenüber dem entsprechenden Zeitraum des Vorjahres aufgrund der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie über wirtschafts- und in den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 den Seeverkehr in den der EU in der ersten Hälfte des Jahres um +15,3 % gestiegen ist. 2020, lag aber -2,3 Prozent unter dem ersten Halbjahr 2019. Der jüngste Bericht der Europäischen Seesicherheit Agentur (EMSA) über die Auswirkungen von Covid-19 auf die in der Tat, dass in den ersten sechs Monaten dieses Jahres 358.422 Schiffe häfen der EU im Vergleich zu 310.909 in der ersten Mitte 2020 und mit 366.838 im ersten Halbjahr 2019.

Was die Zwischenhäfen nur in italienischen Häfen betrifft, so Halbjahr 2021 um -14% niedriger ausfielen als im im ersten Halbjahr 2019, während sie im ersten Halbjahr 2020 -19% weniger als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres.

PSA Genova Pra



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail