ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

23. Oktober 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 05:50 GMT+2



26 Juli 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Fincantieri übergab MSC Cruises das neue Flaggschiff MSC Seashore

Bietet Platz für 5.877 Passagiere in 2.270 Kabinen und 1.648 Besatzungsmitglieder

Heute übergab Fincantieri MSC Cruises das Schiff MSC Seashore, das neue Flaggschiff der Flotte der Unternehmen und die größte gebaute Kreuzfahrteinheit in Italien. Das Schiff wurde in der Werft von Monfalcone, wo derzeit sein Zwilling gebaut wird MSC Seascape wird im Winter in Dienst treten 2022. MSC Seashore, das ist das 19. Schiff aus der MSC Cruises Flotte, hat eine Bruttotonne von 170.400 Tonnen, ist 339 Meter lang, 41 Meter breit und bietet Platz für 5.877 Passagiere in 2.270 Kabinen und 1.648 Besatzungsmitglieder.

Pierfrancesco Vago, Executive Chairman der Kreuzfahrtsparte der MSC-Gruppe betonte, dass "der Bau von MSC Seashore stellt eine Investition dar, die allein eine Auswirkungen auf die italienische Wirtschaft in Höhe von fast fünf Milliarden Euro und in den letzten zwei Jahren 4.300 Meisterschaften. Auch mit seinem Dienstantritt - fügte er hinzu Vago - dieses neue Flaggschiff von uns wird ein wichtiges wirtschafts- und arbeitsschneiden, was zu einem weiteren jedes Jahr gleichermaßen bedeutend ist." Vago hat erinnerte daran, dass insgesamt der Investitionsplan von MSC Cruises in Italien mit Fincantieri, "zusätzlich zu den drei Schiffen, die einschließlich MSC Seashore, sieht derzeit vor, dass die Bau von fünf weiteren Einheiten, die eine zusätzlicher wirtschaftlicher Gesamtnutzen für das Land von mehr als 13 Milliarden".

"MSC Seashore - kommentierte der Geschäftsführer von Fincantieri, Giuseppe Bono, bei der Übergabezeremonie des Schiffes - es ist das vierte Kreuzfahrtschiff, das wir haben in Italien im Laufe dieses Jahres noch extrem geliefert herausforderung, um die Wirksamkeit unseres Systems zu demonstrieren. produktiv und management. All diese Meilensteine und andere, die nächste, wurden erfolgreich erreicht, und das ist nicht nie diskontiert. Aus diesem Grund halte ich dieses Schiff für das beste Symbol nicht nur der Erholung für den gesamten Kreuzfahrtsektor, aber auch die Fähigkeit der Gruppe, ihre eigenen Kompetenzen und ihre Solidität, um die "eigene Arbeitsbelastung".

MSC Seashore startet in die erste Saison Mittelmeer mit klassischer "Six Perle" Kreuzfahrt Genua, Neapel, Messina, Valletta, Malta, Barcelona und Marseille. Am Ende dieser Sommersaison, am 31. Oktober Schiff startet von Genua für eine Kreuzfahrt von 18 Nächte nach Nordamerika. Ab dem 20. November wird das Schiff dann siebentägige Karibik-Kreuzfahrten ab Miami an der Entdeckung von San Juan (Puerto Rico), Charlotte Amalie (Saint Thomas), Puerto Plata (Dominikanische Republik) und dann Ocean Cay MSC Marine Reserve, die neue und exklusive Privatinsel von MSC Cruises in Bahamas.




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail