testata inforMARE
6. Oktober 2022 - Jahr XXVI
Unabhängige Zeitung zu Wirtschaft und Verkehrspolitik
03:18 GMT+2
Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
ALIS, nein zum Transfer der chemischen Küstenvorkommen von Multedo innerhalb des Hafens von Genua
Di Caterina: Es besteht ein ernstes und konkretes Risiko, dass Genua zu einem weiteren Beirut wird
22 Diciembre 2021
"Aus Sicht der Sicherheit - fuhr der Abgeordnete fort Präsident von ALIS - in unmittelbarer Nähe solcher Lagerstätten, wo ein- und ausgehende Lkw wahrscheinlich vorbeifahren werden, Die Risiken sind sehr hoch, selbst wenn man die hohe Rate von Entflammbarkeit von Petrochemikalien. Darüber hinaus vom Punkt aus auf den Güterverkehr über die Meeresautobahnen, die ALIS-Mitglieder, die im Land- und Seeverkehr tätig sind, führen vom Hafen von Genua wichtige Ro-Ro-Liniendienste, die Reiseziel Sizilien, Sardinien und Malta, ankunft in einer durchschnittlichen Anzahl von 12 wöchentlichen Berührungen im Terminal San Giorgio, für eine insgesamt ca. 620 Liegeplätze pro Jahr und meldet einen Anstieg von ca. 10% des Verkehrs betrafen die ersten zehn Monate des Jahres 2021 im Vergleich zu im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Es ist offensichtlich, dass der mögliche Verlust der Verfügbarkeit solcher großen Räume für die Sammlung von Waren, die zum Ein- und Aussteigen bestimmt sind, und an den Haltestellen würde es unseren Mitgliedsunternehmen nicht erlauben, Straßenverkehr zur Aufrechterhaltung des gleichen Betriebs und des gleichen bisher umgeschlagene Mengen, die rund 150.000 Fahrzeugen entsprechen und etwa 50.000 Autos pro Jahr und würde dadurch Verluste verursachen erheblicher Verkehr für den gesamten Hafen von Genua wie folgt: als deutliche Reduzierung der Zahl der Personalgründungen und hohes Risiko von Arbeitsplatzverlusten und erheblichen Staus und Engpässe".

"Es besteht ein ernstes und konkretes Risiko ", schloss Di Caterina - möge Genua zu einem anderen Beirut werden, wo im Jahr 2020 ein heftiges Feuer ereignete sich direkt im Hafen in einem Lagerung von explosiven Produkten oder sogar in der Apokalypse von Tianjin und fordern daher eine sofortige Konfrontation mit der Außerordentlicher Kommissar Bucci, ministerium für Infrastruktur und von Sustainable Mobility und der System Authority Hafen des westlichen Ligurischen Meeres, um keine Operationen zu genehmigen schädlich für die Gefahrenabwehr und das gesamte Hafensystem".
›››Archiv
AB DER ERSTE SEITE
Interporto Padova inaugura il nuovo terminal di 35mila metri quadri dedicato ai semirimorchi
Padova
Pasqualetti: il prossimo traguardo sarà la totale automazione delle operazioni di movimentazione
Si fa più intenso il confronto tra carrier marittimi containerizzati e gli utenti dei loro servizi in vista della decisione sull'eventuale proroga del CBER
Bruxelles
I primi hanno inviato un documento alla Commissione UE motivando le ragioni del rinnovo del regolamento. I secondi hanno spedito una lettera alla commissaria Vestager in cui spiegano che l'attuale sistema premia solo i vettori marittimi
Hupac attiverà un treno shuttle tra Italia e Polonia
Chiasso
Collegherà Gliwice e Pordenone tre volte alla settimana
Nei prossimi giorni l'operatore intermodale elvetico Hupac attiverà un treno shuttle tra Italia e Polonia aperto a tutti gli operatori di trasporto che avrà una frequenza
NÄCHSTE ABFAHRSTERMINE
Visual Sailing List
Abfahrt
Ankunft:
- Alphabetische Liste
- Nationen
- Geographische Lage
CDP, Intesa Sanpaolo e BEI concedono a La Spezia Container Terminal un finanziamento di 160 milioni
La Spezia
Saranno utilizzati, tra l'altro, per acquistare 20 nuovi mezzi di sollevamento
DATEN-BANK
ReedereienWerften
SpediteureSchiffs-ausrüster
agenturenGüterkraft-verkehrs-unternehmer
HÄFEN
Italienische Häfen:
Ancona Genua Ravenna
Augusta Gioia Tauro Salerno
Bari La Spezia Savona
Brindisi Livorno Taranto
Cagliari Neapel Trapani
Carrara Palermo Triest
Civitavecchia Piombino Venedig
Italienische Logistik-zentren: Liste Häfen der Welt: Landkarte
MEETINGS
Il 26 ottobre a Lugano si terrà la quinta edizione di “Un mare di Svizzera”
Grande spazio verrà dedicato al cronoprogramma delle nuove infrastrutture previste a sud della Svizzera
Convegno “Riparazioni navali in crescita: investimenti per il futuro di Genova”
Si terrà il 23 settembre nel capoluogo ligure
››› Archiv
NACHRICHTENÜBERBLICK INHALTSVERZEICHNIS
Furious Phil Goff on a future without Port-omation
(Newsroom)
Le secrétaire général de l'Elysée, Alexis Kohler, mis en examen pour "prise illégale d'intérêts"
(franceinfo)
››› Nachrichtenüberblick Archiv
FORUM über Shipping
und Logistik
Relazione del presidente Daniele Rossi
Napoli, 30 settembre 2020
››› Archiv
- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail
Umsatzsteuernummer: 03532950106
Registrazione Stampa 33/96 Tribunale di Genova
Verantwortlicher Direktor: Bruno Bellio
Jede Reproduktion, ohne die ausdrückliche Erlaubnis des Herausgebers, ist verboten
Suche in inforMARE Einführung
Feed RSS Werbeflächen

inforMARE in Pdf
Handy