testata inforMARE

3. Juli 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 22:09 GMT+2



27 Mai 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im April belags der Hafen von Algeciras 385000 Container (-5,2%).

In den ersten vier Monaten dieses Jahres waren es mehr als 1,5 Millionen (-0,3%).

Nach dem leichten Anstieg in den letzten neun Monaten im Februar und März, in dem in den letzten neun Monaten ein negativer Trend unterbrochen wurde, ist der Containerverkehr mit dem Hafen von Algeciras im April 2022 wieder zurückgegangen. als 385mila teu, mit einer Flession von -5,2% im April letzten Jahres. Je stärker das Gewicht des containerisierten Verkehrs, der im letzten Monat auf 4,6 Millionen Tonnen (-9,9%) belief, ist zu einem Rückgang der Belastung zu verfallen. Der Gesamtverkehr mit den aus dem spanischen Hafen umrührten Waren hat 8,9 Mio. t mit einer Verringerung von -2,1% im April 2021, davon 1,4 Millionen Tonnen herkömmlicher Waren (+ 21,2%), 2,3 Millionen t von flüssigen Massengüten (-5,7%) und 51000 Tonnen Trockenfrüchte (-4,9%).

Im ersten Quartal dieses Jahres betrug der Containerverkehr mehr als 1,5 Millionen Teu, mit einem Rückgang von 0,3% auf dem gleichen Zeitraum von 2021, der größer ist, wenn er auf das Gewicht des Verkehrsaufkommens von 18,2 Mio. EUR bezogen wird. von Tonnen (-7,0%). Die Gesamtverkehrsdaten in den ersten vier Monaten des 2022 an Algeciras waren 35,8 Mio. t (+ 5,0%), einschließlich 5,4 Millionen Tonnen herkömmlicher Waren (+ 31,0%), 9,2 Mio. Tonnen flüssiger Rhinfuse (+ 6,7%) und 601mila Tonnen Massengutfrüchte (+ 166,6%).






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail