testata inforMARE

28. Juni 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 08:14 GMT+2



15 Juni 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Wärtsilä kauft Canadian PortLink Global

Unternehmen mit Sitz in Vancouver entwickelt Lösungen Technologie zur Steigerung der Effizienz von Häfen und Transport Maritim

Die finnische Gruppe Wärtsilä Corporation, durch die Tochtergesellschaft Wärtsilä Voyage, kaufte die kanadische PortLink Global, ein Unternehmen, das Technologielösungen entwickelt Steigerung der Effizienz der Häfen, einschließlich der Umsetzung von Hafengemeinschaftssysteme und Schifffahrt. Das Unternehmen der Vancouver beschäftigt rund 20 Mitarbeiter und bedient Kunden in über 20 Ländern.

Auch Wärtsilä Voyage, nutzt innovative digitale Technologien, entwickelt Systeme zur Erhöhung der Sicherheit, die Effizienz, Zuverlässigkeit des Seeverkehrs und Emissionen reduzieren. «PortLink nach Wärtsilä bringen Voyage - erklärte der Präsident von Wärtsilä Voyage, Sean Fernback - bedeutet nicht nur, unser Portfolio zu erweitern, aber auch, um unsere Erfahrung in der Branche weiter zu stärken von Smart Ports durch den Einsatz von sehr erfahrenem Personal in unsere Mannschaft. Ihre Erfahrung in diesem Bereich und ihr Portfolio Perfekt ergänzen Sie die Vision von Smart Ports von Wärtsilä Voyage, ein wesentliches Element in unserer Umfassenderes Ziel, ein Management-Ökosystem aufzubauen End-to-End Ship-to-Shore Logistik und Optimierung von Reisen».






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail