testata inforMARE

12. August 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 08:01 GMT+2



26 Juli 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Joint Venture von EGAS, Leth und Kanfer Shipping für die Bunkern von LNG in ägyptischen Häfen

Das Unternehmen wird eine neue Bettolina mieten von der norwegischen Firma im vergangenen Jahr bestellt

Die Egyptian Natural Gas Holding Company (EGAS) und Leth Suez Transit und die norwegische Kanfer Shipping haben sich abonniert Vor kurzem wurde ein Memorandum of Undertanding gegründet, um Bunkern von Flüssigerdgas in ägyptischen Häfen auf dem Mittelmeer und am Roten Meer. Das Abkommen sieht die Gründung von ein Joint Venture, das eine Kanfer-Bettolina leasen wird die in Ägypten eingesetzt werden. Dieses neue Unternehmen, darüber hinaus wird sie Flüssigerdgas von EGAS erwerben oder andere Lieferanten und wird es an Reeder und andere verkaufen Seeverkehrsbetriebe.

Im Mai 2021 bestellte die Norwegian Kanfer zwei Primes bettoline für die Durchführung von Gasbunkerdienstleistungen Naturverflüssigt, Schiffe mit einem Fassungsvermögen von 6.000 Kubikmetern die bei der chinesischen Werft Taizhou in Auftrag gegeben wurden Wuzhou Shipbuilding Industry Co. und das wird übernommen in der zweiten Hälfte des nächsten Jahres. Der Vertrag beinhaltet Optionen für den Bau zusätzlicher Einheiten.






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail