testata inforMARE

25. September 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 13:47 GMT+2



23 August 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Von Cassa Depositi e Prestiti 31,5 Millionen zur Verbesserung die Erreichbarkeit der Häfen von Genua und Savona

Die Mittel werden für Baggerarbeiten und Entwicklung verwendet Infrastruktur

Cassa Depositi e Prestiti (CDP) hat ein Darlehen der Wert von 31,5 Millionen Euro an die Systembehörde Hafen (AdSP) des Westligurischen Meeres für den Bau von Interventionen zur Verbesserung der Straßen- und Straßenzugänglichkeit Eisenbahn der Häfen von Genua und Savona, um mehr Sicherheit und Beitrag zur Stadterneuerung und Durchführung von Infrastruktur- und Baggerarbeiten. Die Hafenbehörde hat angekündigt, dass das Darlehen eine Vortilgungsfrist von bis zu 31 Jahren hat Dezember 2024, variabel verzinslich und mit einer Abschreibung von 12 Jahre, geregelt zu einem festen Zinssatz.

Für den Hafen von Genua wird die Kreditlinie Durchführung der Baggerarbeiten von Ponte Nino Ronco, des Beckens von Sampierdarena und der Passagierhafen: Arbeiten zur Wiederherstellung der Tiefe des Meeresbodens, um Schiffbarkeit und Andocken am Kai. Darüber hinaus dank der Die finanzielle Unterstützung von CDP wird das Terminal erweitern Ronco Canepa Container mit dem Bau eines neuen Kai und ein Quadrat. Schließlich werden die Restaurierungsarbeiten abgeschlossen des Teils des Wellenbrechers von Genua, der beschädigt worden war von den Sturmfluten der letzten Jahre.

Was das Gebiet Savona betrifft, so ist die Finanzierung für die Modernisierung der Eisenbahnflotte der Hafenterminal von Vado Ligure, ein Bereich, in dem sie verladen werden und entladen auf Güterzügen die Container im Transit im Hafen. Mit Diese Mittel werden dann für die Restaurierung der Arbeiten definiert Öfen (Pfeiler und Dämme zur Verteidigung des Hafens) und das Becken von Ich gehe beide in die von Savona.






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail