ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

17. Mai 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 02:20 GMT+2



9 März 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Potenzielle Mittel in Umlage von 750 Mio. EUR zur Finanzierung von die Häfen von der südlichen Adria

Patroni Griffi: Sie werden im Mittelpunkt des Entwicklungsprozesses stehen in den nächsten 20 Jahren

Die Hafensystembehörde der Adria Southern hat angekündigt, dass es insgesamt Aufnahme von Zuteilungsmitteln - in einigen Fällen mit Rücklage - in Höhe von insgesamt 750 Mio. EUR - einschließlich der 200 Mio. EUR, die bereits für den LKW-Fahrer Bari und mindestens 50 in Ausführung - einen Park zu finanzieren Projekte zur Revolutionierung der funktionalen und Organisation von den fünf Häfen von Bari, Brindisi, Manfredonia, Barletta und Monopoli, die von der Institution verwaltet werden, um sie wettbewerbsfähig und fortschrittlich und lenken sie in eine Marktlogik Orientierte.

"Wir haben hart gearbeitet", erklärte der Präsident adsp, Ugo Patroni Griffi - um ein Programm zu produzieren design in der Lage, die aktuellen Vulnera unserer Infrastruktur in Stärken, die zum Dreh- und Abbau der Entwicklung in den nächsten 20 Jahren. Jetzt, zusammen mit allen anderen Stakeholdern müssen wir in eine Richtung navigieren. das Zeitlichkeit ist von grundlegender Bedeutung und kann In diesem Fall ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es in den Gemeinschaftsprogrammen eine Diskriminierung gibt. Es gibt keine mehr Zeit zu verschwenden."

"Zulassung zur Finanzierung eines so großen Projektparks integriert - fügte der Generalsekretär des Gremiums hinzu, Tito Vespasiani - demonstriert die Wirksamkeit und Bequemlichkeit der fünf Ports als einen einzigen Hub präsentieren."

Die Liste der von den Darlehen abgedeckten Operationen lautet wie folgt:

Hafen von Bari:
  • PAC_Programma der Aktion und des Zusammenhalts 2014-2020:
  • Arbeiten am Bau von COLD IRONING Systemen in den Häfen von Bari und Brindisi;
  • Parco del Castello Bari Wiederverbindung CASTELLO-PORTO;
  • DECREE 353 VOM 13. August 2020: Anschluss lkw straße Autobahn A14 und Hafen bari;
  • ALLGEMEINE COMMAND AGREEMENT CCP-ADSP MAM (DPCM VOM 21.07.2017): San Cataldo_progettazione und Infrastrukturbau für Guardia Küste und vor der Marina;
  • PON_2014-2020_Reti und Infrastruktur: Escavo Porto_Finanziamento PON;
  • INTERREG _realizzazione von dem neuen Passagierterminal für Kreuzfahrten und Fähren auf Kai 10 des Hafens von Bari : Struktur Willkommen Reisende am Kai Nr.10 des Docks von Westen;
  • 18 BIS L. 84/94: Zahnbau am Kai "Captaincy" im Pier im Pier S.Vito.
Hafen brindisi:
  • POR PUGLIA:
  • Bau eines Briccole Piers mit Verankerungs-Upgrade Costa Morena RO/RO Schiffe;
  • Fertigstellung von S. Apollinare accosti;
  • East Morena Coast - Speicherwassertank;
  • PAC_Programma der Aktion und des Zusammenhalts 2014-2020: Realisierung von COLD IRONING Systemen in den Häfen von Bari und Mr Brindisi; Toast Smart City-Port;
  • RECOVERY PLAN: Kais und Fertigstellungen Bereich ex British-GAS jetzt Bereich "ZONA FRANCA CAPOBIANCO"; Wanne von gefüllten costa Moraine und Gesamtbagger des Hafens;
  • CIPE RESOLUTION N.63/2017: Rückgewinnung und Sicherheit des Ex-POL-Bereichs; Instandhaltung und Modernisierung der Hafeninfrastruktur Marinestation;
  • INTERREG VA GRIECHENLAND ITALIEN 2014/2020 DOCK BI: Sicherheit und Energieeffizienz der Lichttürme in der Costa WestMoraine; Abschluss der Umstrukturierung der Prospekt auf der Meeresseite der ehemaligen Seestation;
  • 18A L. 84/94: Abschluss der Umstrukturierung der Prospekt auf der Seeseite der ehemaligen Seestation.
In den Häfen von Manfredonia, Barletta und Monopoli:
  • INTERREG VA GRIECHENLAND ITALIEN 2014/2020 THEMIS: Bauarbeiten leichte Empfangseinrichtungen für Passagiere.
Hafen von Manfredonia:
  • RECOVERY PLAN: Refunktionalisierung des Hochseebeckens
  • MANFREDONIA Regionale Kofinanzierungsgebühr für die Aktivierung der P.O. EFF (Europäischer Fischereifonds) 2007-2013
Hafen von Barletta:
  • Finanzrahmen für 2020: Fertigstellung der Barletta-Piers und Vertiefung des Meeresbodens P.R.P. ;
  • Dekret M.I.T. n. 353 vom 13. August 2020: Verlängerung der foranei Piers Barletta und eingehende Untersuchung des Meeresbodens P.R.P. ;
  • POR PUGLIA: Zusammenbaggern des Meeresbodens zum Sedimentmanagement

PSA Genova Pra



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail