ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

24. Oktober 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 02:07 GMT+2



28 Juni 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im Jahr 2020 gingen die Einnahmen um fünf Millionen US-Dollar zurück. der Nord-Tirreno-AdSP, die durch Hafensteuern generiert werden

Auf 19 Unternehmen wird die Maßnahme zur Reduzierung der Höhe der Zusachneiergebühren

Im Jahr 2020 hat die Hafensystembehörde des Tirrrischen Meeres Northern sammelte 21 Millionen US-Dollar in der Warensteuer ein an Bord und an Land und Ankergebühren, fünf Millionen weniger im Vergleich zum Vorjahr. Die Daten sind in der Jahresbericht 2020 des Instituts, der genehmigt wurde einstimmig vom Verwaltungsausschuss und dass zeigt, wie trotz der gestiegenen Verwaltungskosten für die Auswirkungen der Pandemiekrise einzudämmen, hat die ADSP verlangsamte sein Geschäft, indem er versuchte, den Bedürfnissen der Unternehmen gerecht zu werden, indem unter anderem Artikel 199 des Gesetzesdekrets 34/2020 ordnungsgemäß anzuwenden, ermöglicht es den Hafenbehörden, die der Höhe der Gebühren für Unternehmen, die nachweisen, dass der Umsatz in Höhe oder mehr als 20 % gegenüber 2019. Die Maßnahme ist wurde zugunsten von 19 Unternehmen des Hafensystems von der AdSP verwaltet, die aus den Zwischenstopps von Livorno besteht, Piombino und der Insel Elba.




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail