ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

20. September 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:36 GMT+2



27 Juli 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Das Access2NAPA-Projekt wurde förmlich in die Europäische Finanzierung

Sie wird sich auf die Zugänglichkeit des Seeverkehrs und der Häfen und die Elektrifizierung der Docks

Das im März letzten Jahres vorgeschlagene Projekt "ACCESS2NAPA" der Europäischen Kommission von der Hafensystembehörde der Nördlichen Zentralen Adria als Koordinator, wurde förmlich zur Finanzierung von Europäischen Parlaments mit Beschluss vom 15. Juli auf der Tagung des CEF (Connecting Europe Facility). Das Gesamtbudget des Projekts ist 14,4 Mio. EUR, die zu 50 % aus dem CEF-Programm finanziert werden.

ACCESS2NAPA, das Ende dieses Jahres beginnt, um Ende 2024 ihre Tätigkeit abschließen, wird konzentriert sich auf Projekte zur Förderung der Zugänglichkeit des Seeverkehrs und Land der beteiligten Häfen und über die Planung von für die Elektrifizierung der Docks, wird zur Erreichung der Wachstumsziele und Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit einiger Zwischenhäfen des Verbandes der Häfen des Nordadria (NAPA). Neben dem AdSP adriatisches Zentrum Access2NAPA sieht andere Häfen als Partner bereits Mitglieder der NAPA wie adriatische AdSP AdSP der östlichen Adria und dem Hafen von Corpodistria (Luka Koper).

In Ravenna werden die Studien- und Designaktivitäten der zweiten Phase des Projekts Ravenna Port Hub, zur Verlängerung des Eisenbahnanschlusses rechts Candiano und zur Elektrifizierungsanlage der Terminalampen Kreuzfahrten.




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail