testata inforMARE

14. August 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:27 GMT+2



13 Oktober 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Rail Cargo Group aktiviert Eisenbahnverbindung zwischen Villach und der Hafen von Triest

Es wird mit konventionellen Eisenbahnwaggons betrieben

Die Rail Cargo Group (RCG) Österreich es ÖBB hat die Aktivierung eines neuen Eisenbahnverbindung zwischen Villach in Kärnten und dem Hafen von Triest, das zum ersten Mal mit eigener Traktion hergestellt wird und mit konventionellen Eisenbahnwaggons und dass, wie er der Betrieb besonders für den Holztransport geeignet ist, Stahl, Aluminium und andere Nichteisenmetalle. Über das Terminal Villach Süd können auch Ladungen weitergeleitet werden über das breite internationale Dienstleistungsnetz von RCG.






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail