testata inforMARE

26. Mai 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 16:56 GMT+2



4 Mai 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im ersten Quartal 2022 wird der Warenverkehr in der Der Hafen von Civitavecchia wuchs um +14,3%

Erholung im Personenverkehr

Im ersten Quartal 2022 hat der Hafen von Civitavecchia Umschlag von mehr als 2,5 Millionen Tonnen Waren, mit einem Steigerung von +14,3% gegenüber dem Vorjahreszeitraum sowie mit einem Wachstum von +35,0% gegenüber dem ersten Quartal 2020, wenn Die ersten Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf die Hafenaktivitäten und ein Plus von +6,8% gegenüber dem ersten Quartal des Vorpandemiejahres 2019. In den ersten drei Monaten dieses Jahres hat die Allein die Anlandegüter beliefen sich auf 1,6 Millionen Tonnen. (jeweils +9,2 %, +30,5 % bzw. +4,5 %) und diejenigen beim Boarding bei 945 Tausend Tonnen (+24,1%, +43,4% und +11,0%).

Allein im Segment Sonstige Güter ergibt sich die Summe wie folgt: 1,6 Mio. t (+10,5%, +21,4% und +1,9%), davon 1,4 Mio. Tonnen Schienenfahrzeuge (+13,3 %, +24,1 % und +9,3 %) und 230 Tausend Tonnen Containergüter (-5,4%, +6,9% und -28,4%) Summiert mit einem Containerumschlag von 28 Tausend TEU (+13,3%, +6,5% und -22,0%). Das Wachstum von Massives Schüttgut, das bei 803 Tausend Tonnen (+32,2%, +90,8% und +11,7%), während flüssige um -16,0% entsprachen 151 Tausend Tonnen (-1,7% auf die erste Quartal 2020 und +47,2% gegenüber dem ersten Quartal 2019).

Im ersten Quartal dieses Jahres war der Personenverkehr zeigte sich eine Erholung im Vergleich zur Zeit der Gesundheitskrise: die Die Verkehrszahl für den maritimen Linienverkehr betrug 112 Tausend Passagiere (+34,0%, -6,0% und -32,9%) und die des Verkehrs der Kreuzfahrten von 58 Tausend Passagieren (+460,5%, -66,4% und -72,0%).

In den ersten drei Monaten des Jahres 2022 werden die Häfen von Fiumicino und Gaeta, wird auch von der Port System Authority of the Sea verwaltet Tyrrhenische Nordzentrale, haben bzw. belebt 462 Tausend Tonnen und 453 Tausend Tonnen Waren, mit Zuwächsen von +18,9 % bzw. +22,3 % auf den entsprechenden Zeitraum der 2021.

"Es geht weiter - sagte der Präsident der AdSP del Mar Nördliches Zentraltyrrhenisches Meer, Pino Musolino, kommentiert die Daten von Vierteljährlicher Verkehr - der Turnaround des Hafensystems Latium in Bezug auf den Verkehr des gewerblichen Sektors. Die Daten des ersten Quartals des neuen Jahres sagen uns, dass die Arbeit, die Wir machen seit über einem Jahr weiter und tragen Früchte Und mit Zuversicht und Engagement werden wir den Weg der Vollendung fortsetzen. Relaunch des gesamten Netzwerks».


ADSP Tirreno Centrale
PSA Genova Pra





Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail