testata inforMARE

30. Juni 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 02:37 GMT+2



6 Juni 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Kanadischer Pensionsfonds CDPQ investiert in den Hafen von Jebel Ali

Es wird auch Anteile an Jebel Ali Free erwerben Zonen und im National Industries Park. Fünf zur Verfügung gestellt Milliarden von Dollar

Die kanadische Pensionskasse Caisse de Dépôt et Placement du Québec (CDPQ) investiert fünf Milliarden von Dollar, um einen Anteil von etwa 22% an einem neues Joint Venture mit der terminalista Gruppe DP World of Dubai, das wird den Hafen von Jebel Ali, die Jebel Ali Free Zone und die Dubai National Industries Park (NIP) im Auftrag der Konzession für einen Zeitraum von 35 Jahren.

Die Vereinbarung sieht vor, dass die Investition von fünf Milliarden Dollar, von denen die Hälfte durch den Rückgriff auf Kredite verdient wurde, wird im zweiten oder dritten Quartal dieses Jahres durchgeführt. Hinzu kommt eine zweite Tranche von bis zu drei Milliarden Dollar durch den Erwerb zusätzlicher Anteile durch langfristige Investoren, die abgeschlossen werden bis Ende 2022.

CDPQ und DP World arbeiten seit einiger Zeit im Rahmen einer Ende 2016 vereinbarte spezifische Investitionsplattform ( von 5 Dezember 2016 und 3 September 2020).






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail