testata inforMARE

26. Mai 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 15:56 GMT+2



19 April 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Moskau sichert russischen Unternehmen Unterstützung bei der Lösung der Transportschwierigkeiten

Ein Rundschreiben bestätigt die durch die Kündigung verursachten Probleme der Dienstleistungen mit Russland von internationalen Fluggesellschaften

Der Verband der russischen Spediteure APG/FAR nimmt zur Kenntnis "Internationale Luftfahrtunternehmen weigern sich nach wie vor, Transportgüter aus Russland", veröffentlichte er den Inhalt von ein Rundschreiben des Industrieministeriums zu diesem Thema und Moskauer Handel, der auch von einigen russischen Nachrichtenagenturen aufgegriffen wird, in dem erklärt wird, dass "derzeit einige Schwierigkeiten aufgrund der Verweigerung der Zusammenarbeit durch einige internationale Fluggesellschaften, vor allem die von Nationen Feindlich. Das Einfahrtsverbot der Europäischen Union für Lkw mit Russisches Kennzeichen und Entzug des Versicherungsschutzes durch die Europäische Versicherungsgesellschaften für Lkw europäischer Spediteure auf dem Territorium der Russischen Föderation gelegen - lesen Sie die Hinweis - vorübergehende Schwierigkeiten beim Transport von Waren".

Der Verband hat präzisiert, dass das Dikasterium dafür gesorgt hat, dass die eigene Unterstützung russischer Unternehmen zur Lösung von Problemen Transport. Die APG/FAR

Wie von der Vereinigung in Erinnerung gerufen, Anfang März Vorwahlen Containerreedereien wie Maersk, MSC, CGM und Hapag-Lloyd hat den Transport mit Russland und dem Kurier eingestellt Express DHL hat die Lieferungen nach Russland und Weißrussland ausgesetzt. So auch die Feeder-Reederei Unifeeder hat die Tätigkeit von zwei seiner baltischen Dienste, die einen Zwischenstopp anlaufen im Hafen von St. Petersburg und auch die Firma X-Press Feeders hat stoppte den BRX-Dienst, der St. Petersburg mit den meisten große nordeuropäische Containerhäfen Antwerpen und Rotterdam. Außerdem Anfang März hat der isländische See- und Logistikspediteur Samskip hat den Service aus seiner Brieftasche entfernt Rotterdam-Hamburg-St. Petersburg.

ADSP Tirreno Centrale
PSA Genova Pra





Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail